Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie beste Erfahrungen mit unserer Seite machen. Wenn Sie weiter unsere Seite besuchen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies zu erhalten.
Mehr über die Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. [X]
select
select

Klebebänder




Click on the Drop-Down menu to see more
Klebebänder

Für die Fahrzeugindustrie und insbesondere für die Fahrzeug-Systemlösungen stehen 3 Hauptarten von Kabelsatzbändern zur Verfügung die u. a. in folgenden Situationen zum Einsatz kommen:

ELV Tape (Extra Low VOC) – zur Befestigung von Komponenten in geschlossenen Räumen und in Fahrzeuginnenräumen.

Electrically Conductive Tape – Anwendung von elektromagnetischen Wellen, die von elektronischen Geräten wie z. B. Sat Nav und GPS Systemen emittiert werden.

Kabelsatzband - zur allgemeinen Verkabelung innerer und äußerer Fahrzeugmaterialien

ELV Tapes haften besser als allgemeine DC Klebebänder und sind dort besser geeignet, wo Klebebänder nicht ihren Zweck erfüllen, wenn sich die Verbindung verformt/deformiert. Das Band ist stabil genug, um Olefin- und Schaummaterial im Fahrzeuginneren zu fixieren und haftet gut an Schaum und an Plastikmaterialien.

Das Electrical Conductive Tape mit elektrischen Widerstand besteht aus Elektrolytkupfer-Folie und Klebemittel mit Ni-Pulver. Das führt zu einer elektromagnetischen Abschirmung bei elektronischen Geräten.

Das Kabelsatzband wird zum Lärmschutz eingesetzt und hat dämpfende Eigenschaften. Das Kabelsatzband schützt die Kabel im und um das Fahrzeug herum und ist halogenfrei.